Landesligamannschaft erreicht Pokalfinale

In einem spannenden und toll umkämpften Halbfinale im diesjährigen Saarlandpokal gegen die Mannschaft des TFC Wiebelskirchen 1, hat unsere erste Mannschaft ganz spektakulär das diesjährige Finale erreicht.
Während die ersten beiden Doppel mit jeweils einem Satz an Bliesen und einem Satz an die Gegner gingen, konnte das dritte Doppel mit Sandra und Dominik erstmals einen kleinen Vorsprung herausarbeiten. Nach drei gespielten Doppeln stand es somit 7:5 für Bliesen. Das vierte Doppel war wieder ausgeglichen - 9:7 für Bliesen und immer noch eng. Das 5. Doppel mit den Brüdern Christian und Thomas Schönecker konnten wiederrum einen kleinen Vorsprung für sich verbuchen - nun waren es schon 12 Punkte. Das 6. Doppel brauchte noch einen Punkt zum Sieg und Ralf und Dennis schafften dies gleich im ersten Satz mit einem 5:5 Unentschieden. Der Sieg war geschafft!!!
Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft - tolle Leistung!

Am Samstag, den 13. Dezember 2014 findet somit nach einigen Jahren mal wieder ein Finale mit Blieser Beteiligung statt. Im Finale geht es an neutralem Ort in Limbach gegen die Mannschaft des TFC Braddock Burbach 1, die sich gegen den Kreisligisten des RC Schiffweiler mit 21:3 durchsetzte.
Wir hoffen auf zahlreiche mitreisende Fans und viel Unterstützung für unsere Jungs und Mädels!!!
Das Pokalfinale wurde leider knapp nach tollem Kampf gegen Braddock Burbach verloren.
TROTZDEM TOLLE LEISTUNG!!!


 








 
 
Die nächsten Spiele von Bliesen I
Keine anstehenden Spiele
Die nächsten Spiele von Bliesen II
Keine anstehenden Spiele