Chronik

Der TFC Bliesen wurde am 23. September 1965 gegründet. Als Mitglieder der ersten Stunde sind folgende Namen zu nennen:

Horst Albert, Manfred Giebel, Herrmann Gillen,
Heinz Hautz, Hans-Josef Jung, Karl-Heinz Klees,
Alfred Klein, Jürgen Kunz, Benno Lang,
Hans-Josef Maldener, Berthold Schön, Norbert Scholl,
Hermann Schmidt, Helmut Schmitt, Dieter Schuh,
Werner Schumann


  • Das Amt des 1. Vorsitzenden übernahm Benno Lang. Auch an der Gründung des "Saarländischen Tischfußballverbandes" war unser Verein maßgeblich beteiligt.
  • Am 24. Oktober 1967 trafen sich in Marpingen im Gasthaus Basler die Vorstände von 10 saarländischen Vereinen, darunter auch der Vorstand des TFC Bliesen und gründeten den Saarländischen Tischfußballverband als unabhängige Körperschaft.
  • Bis zur Entstehung des saarländischen Tischfußballverbandes, wurden nur Spiele gegen befreundete Mannschaften durchgeführt. Die ersten Verbandsspiele fanden erst 1968 statt. Hier erreichte der Verein auf Anhieb die Landespokalvizemeisterschaft. Das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte hatte der TFC Bliesen 1969, als ihm gleichzeitig die Landesmeisterschaft im Doppel gelang.
  • Weitere herausragende Erfolge waren die Landespokalmeisterschaft 1970, die Landespokalvizemeisterschaft 1975, die Landesvizemeisterschaft im Einzel 1980, die Landesmeisterschaft im Doppel 1981.
  • Im Jahre 2001 wurde die Vizemeisterschaft in der Verbandsliga erreicht, damit verbunden war der Aufstieg in die höchste saarländische Spielklasse, die Landesliga.
  • 2003 erreichten wir den 3. Platz im Landespokal.
  • 2008 wurde die 1. Mannschaft Meister der Verbandsliga und ist somit direkt in die Landesliga aufgestiegen.
  • 2009 konnte die Landesliga leider nicht gehalten werden, worauf der Abstieg folgte.
  • Durch personelle Verstärkungen folgte im Jahr 2010 der Wieder-Aufstieg in die Landesliga als Meister und der 4.Platz im Pokal
  • Das seit Jahren beste Mannschaftsergebnis konnte die 1. Mannschaft 2011 verbuchen: 6.Platz in der 1.Bundesliga und 5. Platz der Landesliga.
  • In den Jahren 1991 und 2003 war der TFC Bliesen Ausrichter der Saarlandmeisterschaften.
  • Im Dezember 2011 durfte der TFC Bliesen das Final-Four der Landesliga sowie das Pokalfinale und verschiedene andere Entscheidungsspiele austragen.
  • Aktuell nimmt der TFC Bliesen mit 2 Mannschaften am aktiven Spielbetrieb teil. Unsere Mannschaften sind in der 2.Bundesliga, der Verbandsliga und der Bezirksliga vertreten.
  • Unserem Verein haben im Laufe der fast 50 Jahre etwa 200 Spieler angehört. Aktuell zählt unser Verein mit seinen 108 Mitgliedern zu den größten Vereinen im Saarländischen Tischfußballverband.


 








 
 
Die nächsten Spiele von Bliesen I
Keine anstehenden Spiele
Die nächsten Spiele von Bliesen II
Keine anstehenden Spiele